Rückkehr zum Regelbetrieb in der Pandemie ab dem 17.08.2020

Liebe Eltern!
Heute möchten wir Sie darüber informieren, dass ab Montag, den 17.08.2020 der normale Regelbetrieb wieder in den Kitas in NRW startet. Das heißt für Sie, dass Sie ab diesem Tag wieder Ihre ursprünglich gebuchten Betreuungsstunden für Ihr Kind in Anspruch nehmen können!
Bitte beachten Sie hier unsere geänderten Öffnungszeiten ab dem 01. August!
 
                     25 Wstd.:   Montag – Freitag:   7:30 Uhr - 12:30 Uhr      nur vormittags
 
                     35 Wstd.:   Montag – Freitag:   7:30 Uhr -12:30
                                        Montag-Donnerstag: 14:30 Uhr - 16:30 Uhr
                                  
                     35 Wstd.:   Montag – Freitag: 7:30 Uhr - 14:30 Uhr
                                        Blocköffnung mit Mittagessen
 
                     45 Wstd.:   Montag - Donnerstag 7:15 Uhr - 16:30Uhr
                                        Freitag: 07:15 Uhr – 15:30 Uhr
 
Weiterhin gelten jedoch die allgemeinen Corona-Hygienevorschriften, wie die Abstandsregelung von 1,5m unter Erwachsenen und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Kontakt mit Erwachsenen.
 
Aufgrund der derzeitigen Eingewöhnung der neuen Kitakinder möchten wir, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, die Bring- und Abholsituation der kitaerfahrenen Kinder an der Haupteingangstür beibehalten. Bitte klingeln Sie in der Gruppe Ihres Kindes! Auf diesem Weg haben Sie auch immer die Möglichkeit, die Erzieher/in für einen kurzen persönlichen Austausch zu sprechen. In den nächsten Wochen werden die Mitarbeiter zudem auf Sie zukommen, um mit Ihnen einen Termin für das jährliche Entwicklungsgespräch oder für das Eingewöhnungsgespräch zu vereinbaren. Diese dürfen wir nun wieder in unseren Räumlichkeiten anbieten.
 
Veranstaltungen, wie Eltern-Kind-Aktionen oder Elternabende werden wir aufgrund der derzeitigen Lage jedoch noch nicht durchführen. Vorrangig ist nun für uns erst einmal eine beständige Umsetzung des Regelbetriebes für die Kinder!
 
Die Kinder haben nun wieder die Möglichkeit, die anderen Gruppen zu besuchen und auch im Außengelände mit allen Kindern der Einrichtung zu spielen.
Wir freuen uns über diese Entwicklung, plädieren aber auch gleichzeitig dafür, wachsam im Umgang miteinander zu sein, denn je nach Entwicklung des Infektionsgeschehens, können erneute Einschränkungen nicht ausgeschlossen werden!
 
Sie haben die Möglichkeit, sich auf der Internetseite www.kita.nrw.de des „Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration“ die offiziellen Schreiben des Landes NRW durchzulesen!
 
Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns doch bitte an ?
 
Ihr Team der Kita „Bunte Welt“